Bundesverkehrsminister kommt zur Eröffnung

Besuch aus Berlin hat sich zur Eröffnung des Autobahnteilstückes zwischen Bielefeld und Künsebeck angekündigt: Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, wird der Zeremonie am Mittwoch, 4. April, an der Anschlussstelle Künsebeck (Schnatweg) beiwohnen. Durch seinen Besuch, den Straßen.NRW per Pressemitteilung ankündigte, wird die Veranstaltung auf 13.30 Uhr gelegt. Ab 12.30 Uhr, anstatt vorher 10.30 Uhr, fahren regelmäßig Busse vom Parkplatz des Gerry Weber Outlets im Ravenna-Park zum Festzelt. Diese können alle Besucher kostenlos nutzen.

Kommt zur Eröffnung der A33: Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Foto: http://www.andreas-scheuer.de/presse/

Beitrag drucken