Aktionen

Hier finden Sie eine Kurzübersicht aller Aktionen, die das Aktionsbündnis A 33 SOFORT e.V. durchführt oder durchgeführt hat. Wir freuen uns, wenn Sie diese unterstützen.

 

A33-Lücke wird geschlossen: Neuer Projektbericht von Straßen.NRW

Der aktuelle Projektreport zur Bauprojekt A33 ist da: Darin sind die noch übrigen Baugeschehen bis Ende 2019 aufgezeigt. Zurzeit laufen die Arbeiten zu den Lärmschutzwänden zwischen Paulinenweg bis zur B476 in Borgholzhausen. Der Aufbau Betongleitwände, Markierungsarbeiten sowie die Aufstellung der Beschilderung starten im dritten Quartal 2019. Den ausfürlichen Report finden Sie hier.

Aktionsbündnis A33 sofort will sich nach dem Lückenschluss auflösen

Halle Westfalen. 21. März 2019. Das Aktionsbündnis A33 sofort will nach dem in Sicht kommenden Lückenschluss den Verein auflösen. Das beschlossen am Mittwochabend die Mitglieder. Die rund ein Jahr dauernde Liquidation wurde dem Gründungsvorstand mit dem Vorsitzenden Landrat Sven-Georg-Adenauer und den beiden Stellvertretern, Halles Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann und Borgholzhausen Bürgermeister i.R., Klemens Keller, anvertraut. „Wenn […]

Mitglieder entscheiden Donnerstag über Vereinsauflösung

In der Mensa des Haller Schulzentrums Masch findet am Donnerstag, 21. März, die voraussichtlich letzte Mitgliederversammlung des Aktionsbündnisses A33 sofort e.V. statt. Im Mittelpunkt steht ein Beschluss zur Auflösung, der nach dem Lückenschluss Ende dieses Jahres vollzogen werden soll. Beginn ist um 17.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht neben den Plänen für die Eröffnungsfeiern der […]

Freigabe 2 von 3: A33 reicht jetzt bis zum Haller Südkreuz

Seit heute Mittag, 12.30 Uhr, sind lange Rückstaus auf der Haller Südumgehung Geschichte: Das mittlere Teilstück des A33-Lückenschlusses von der Steinhagener Grenze bis zur Haller Westumgehung ist von Landesverkehrsminister Hendrik Wüst für den Verkehr freigegeben worden. Dafür wurden seit Ende 2012 rund 60 Mio. Euro verbaut; weitere knapp 20 Mio. Euro kostete der Grunderwerb. Landesverkehrsminister […]

Tags: , , , , ,

A33-Eröffnung nicht vor Mitte Januar

Die A33-Lücke wird in diesem Jahr nicht mehr kleiner: Straßen.NRW hat gestern einer für vor Weihnachten erwarteten Eröffnung des rund drei Kilometer langen A33-Teilstücks zwischen dem Schnatweg und der Westumgehung in Halle eine Absage erteilt. „Wir werden zwar zwei Tage vor dem Fest mit den Bauarbeiten fertig“, sagte gestern Sprecher Sven Johanning auf Nachfrage des […]

Trassenfahrt 2018

Große Nachfrage bei der letzten Trassenfahrt des Aktionsbündnisses Der Countdown läuft und es geht voran! Das merkten auch die rund 100 Teilnehmer, die am 06.09.2018 im Beisein von Vertretern des Landesbetriebs Straßen NRW mit zwei Bussen über das noch nicht fertiggestellte Teilstücke 7.1. der A33 von Borgholzhausen nach Künsebeck fahren durften. Aus erster Hand erfuhren […]

Jetzt anmelden zur letzten A33-Trassenfahrt

Der Lückenschluss der A33 Ende 2019 ist bereits in Sicht. Auf der letzten Trassenfahrt des A33-Aktionsbündnisses am Donnerstag, 6. September 2018, wird der Abschnitt zwischen Halle und Borgholzhausen genauer unter die Lupe genommen. Der Bus startet um 14 Uhr an der Violenbachschule – Standort Süd, Am Ravensberg 55 in 33829 Borgholzhausen. Auch in diesem Jahr […]

„A33 wird ein Bindeglied zwischen den Regionen“

Halle Westfalen. 4. April 2018. Auf einem Plakat stand „A33 ENDLICH“, auf anderen „A33 jetzt“ und auf ein paar Buttons „A33 sofort“: „Hier und heute kann man gut erkennen, dass die A33 von den Menschen gewollt ist“ brachte Hendrik Wüst, neuer Verkehrsminister von NRW, auf den Punkt. Weit mehr als 2.000 Menschen aus dem Norden […]

Mitgliederversammlung am Donnerstag

Die Mitglieder des Vereins Aktionsbündnis A33 sofort treffen sich am Donnerstag, 22. März 2018, zur jährlichen Mitgliederversammlung. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Mensa des Haller Schulzentrums, Wasserwerkstraße 1. Auf der Agenda stehen ein Bericht der Autobahnbauer sowie Vorstandswahlen.

Aktionsbündnis: Vorstandswahl und A33-Freigabetermin

Die Mitglieder des Vereins Aktionsbündnis A33 sofort treffen sich am Donnerstag, 22. März, zur Mitgliederversammlung. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Halle, Wasserwerkstraße 1. Auf der Tagesordnung stehen ein mit Spannung erwarteter Bericht der Bauabteilung von Straßen.NRW zum Stand des Lückenschlusses sowie die wohl letzten Vorstandswahlen des Vereins.