Aktionen

Hier finden Sie eine Kurzübersicht aller Aktionen, die das Aktionsbündnis A 33 SOFORT e.V. durchführt oder durchgeführt hat. Wir freuen uns, wenn Sie diese unterstützen.

 

A33-Trassenfahrt 2017: 70 Teilnehmer lernten viel über den Autobahnbauau

„Es ist schön, die letzte Brücke wachsen zu sehen.“ Auf diesen kurzen Nenner brachte Landrat Sven-Georg Adenauer, Vorsitzender des Aktionsbündnisses A33 sofort, das, was viele Teilnehmer der Trassenfahrt 2017 dachten. Der Lückenschluss stürmt augenscheinlich seiner Vollendung in 2019 entgegen – ein Gedanke, dem man sich angesichts des letzten laufenden Brückenbaus an der Oldendorfer Straße im […]

A33-Trassenfahrt 2017 ausgebucht

Die Nachfrage nach neuen Informationen über den Baustand in der A33-Lücke ist weiterhin riesig. Bereits zwei Wochen vor der Trassenfahrt des Aktionsbündnisses A33 sofort am Donnerstag, 13. Juli 2017, ist diese restlos ausgebucht. Start ist dieses Mal in Borgholzhausen. Um 14.30 Uhr fahren die Busse vom Parkplatz am Ravensberger Stadion, Wichlinghauser Weg 2, in Borgholzhausen […]

Jetzt für die A33-Trassenfahrt 2017 anmelden!

Die jährliche Trassenfahrt des Aktionsbündnisses A33 sofort wird am Donnerstag, 13. Juli 2017, stattfinden. Start ist dieses Mal in Borgholzhausen. Um 14.30 Uhr fahren die Busse vom Parkplatz am Ravensberger Stadion, Wichlinghauser Weg 2, in Borgholzhausen ab. Während der Fahrt erläutern die Verantwortlichen von Straßen.NRW den Stand der Arbeit an den verschiedenen Baustellen. Nach der […]

A33: Neue Projektreporte jetzt online

Mittels zweier Projektreporte gibt die Regionalniederlassung OWL von Straßen.NRW alle drei Monate einen Status der Bauarbeiten an der A33. Hier der aktuelle Stand vom April 2017: Im Abschnitt 6 zwischen den Anschlüssen Bielefeld und Künsebeck sind derzeit die Lärmschutzwände, die Betongleitwände in der Straßenmitte sowie die Schilderbrücken in Bau. Danach folgen die Leitplanken, die Notrufsäulen, […]

Tags:

Aktionsbündnis freut sich auf Ankunft der Autobahn im Norden des Kreises

Halle Westfalen. 24. März 2017. Große Vorfreude bei den Mitgliedern des Aktionsbündnisses A33 sofort: Ende dieses Jahres soll der A33-Abschnitt von Ummeln bis Künsebeck für den Verkehr freigegeben werden. Ende 2018 soll die A33 schon bis zum Haller Südkreuz reichen, 2019 der Lückenschluss vollendet sein. „Es läuft derzeit besser, als wir jemals erwarten konnten“, formulierte […]

Mitgliederversammlung am Mittwoch in Halle

Die Mitglieder des Aktionsbündnisses A33 sofort e.V. treffen sich am Mittwoch, 22. März, zur Jahreshauptversammlung. Beginn ist um 17.30 Uhr in der Mensa des Schulzentrums, Wasserwerkstraße 1 in Halle. Neben den Berichten des Vorstandes gibt es einen Status von Andreas Meyer und Sylke Tech von Straßen.NRW zum aktuellen Stand des Autobahn-Lückenschlusses.

Termin steht für die nächste Mitgliederversammlung

Die Mitglieder des Aktionsbündnisses A33 sofort e.V. können sich jetzt schon einmal den Termin für die Mitgliederversammlung 2017 vormerken: Diese wird drei Wochen vor den Osterferien, am Mittwoch, 22. März, in Halle stattfinden. Und zwar wieder in der Mensa des Schulzentrums Masch, Wasserwerkstraße 1. Beginn ist um 17.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht der Bericht über […]

Tags:

Verkehr rollt bald auf A33-Trasse

Auf einem 400 Meter langen Teilstück der A33 im Haller Südwesten wird ab etwa Mitte August der Verkehr rollen. Gestern fuhren mehrere Dutzend Lkw Asphalt an, die erste Schwarzdecke wurde bei über 30 Grad Hitze gebaut. Ab etwa Mitte August soll der Verkehr, der von der Bokeler Kreuzung gen Norden fährt, kurz darauf rechts in […]

TV-Team interviewt Adenauer

Dampfender Asphalt, rollende Walzen, röhrende Bagger und kluge Gesprächspartner: Rundum zufrieden zeigte sich gestern Nachmittag ein Kamerateam, dass für das ZDF-Umweltmagazin planet.e eine Reportage über die Arbeit in der A33-Lücke drehte. „Wieviel Naturschutz können wir Deutsche uns noch leisten?“ – Diese provokante Frage ist Arbeitstitel des TV-Beitrags, der am Sonntag, 18. September, ab 16 Uhr […]

Heiße Trassenfahrt des Aktionsbündnisses

Fast 100 Mitglieder des Aktionsbündnisses A33 fanden sich trotz Hochsommer-Hitze am Donnerstag zur jährlichen Trassenfahrt ein. Ziele waren die Überführung des Casumer Bachs in Borgholzhausen sowie das Haller Südkreuz. Andreas Meyer, Leiter der Regionalniederlassung Bielefeld von Straßen.NRW und A33-Oberbauleiterin Sylke Tech informierten die Mitglieder des Aktionsbündnisses vor Ort. In Casum gab es den Bau der […]