A33-Trassenfahrt 2017 ausgebucht

Die Nachfrage nach neuen Informationen über den Baustand in der A33-Lücke ist weiterhin riesig. Bereits zwei Wochen vor der Trassenfahrt des Aktionsbündnisses A33 sofort am Donnerstag, 13. Juli 2017, ist diese restlos ausgebucht. Start ist dieses Mal in Borgholzhausen. Um 14.30 Uhr fahren die Busse vom Parkplatz am Ravensberger Stadion, Wichlinghauser Weg 2, in Borgholzhausen ab. Während der Fahrt erläutern die Verantwortlichen von Straßen.NRW den Stand der Arbeit an den verschiedenen Baustellen. Nach der Rundreise steht ein gemeinsames Grillen an.

Beitrag drucken