A33-Lücke wird geschlossen: Neuer Projektbericht von Straßen.NRW

Der aktuelle Projektreport zur Bauprojekt A33 ist da: Darin sind die noch übrigen Baugeschehen bis Ende 2019 aufgezeigt. Zurzeit laufen die Arbeiten zu den Lärmschutzwänden zwischen Paulinenweg bis zur B476 in Borgholzhausen. Der Aufbau Betongleitwände, Markierungsarbeiten sowie die Aufstellung der Beschilderung starten im dritten Quartal 2019.

Den ausfürlichen Report finden Sie hier.

Beitrag drucken